Posts tagged “Nacira650

Some pics from last weekend!


And it floats! Und es schwimmt!

It’s floating! since yesterday. Still a few bits of paper and a hull number to sort out but I am allowed on the lake for now 😉 not planning to stay for very long anyway!

Only had a short sail in very little breeze so far, here the pictures.

Tomorrow setting up the rig is one of the top priorities together with mounting the windinstruments on the mast top and hopefully a little sail as well, if there is any wind.

Es schwimmt! Immer noch ein wenig Papierkram und eine Rumpfnummer aufzutreiben aber ich darf vorerst auf  den See, plane ohnehin nicht all zu lange da zu bleiben ;-), werde wohl nochmals bei der Werft in Frankreich anklopfen müssen.

Ich bin nur kurz gesegelt bei wenig Wind von der Schifffahrtskontrolle bis zur Boje in Thalwil.

Morgen steht Rigg einstellen und Windinstrumenten Montage auf dem Programm und hoffentlich ein wenig segeln, sofern der Wind mitspielt


one Mast 350m Rope and two Blisters

Last weekend we changed buildingsight, after having worked for weeks on the hull of the boat this weekend we assembled the mast, luckily we were able to do this indoors then slowly the cold and wet weather starts to move in. Spreaders and shrouds had to be fitted as well as all the halyards spliced and pulled into the mast. The week before i had received a big parcel from Performance Rigging (in Hamble UK) with lots of Rope, Shackles, Tefgel and other useful stuff inside. Thanks to youtube we figured out fairly quickly how to make a braided eyesplice with dyneema ropes, unfortunately our hands weren’t quite man enough for all that splicing, which resulted in blisters on saturday which were ripped open on sunday, no pain no gain i guess or certain people would just say man the f**k up!

 

Letztes Wochenende wechselten wir die Baustelle, nach wochenlangem Arbeiten am Rumpf kam jetzt der Mast dran, es galt den Masten mit Salingen, Wanten, Fallen, Kabeln, Licht, Antenne und Windinstrumenten auszurüsten. Glücklicherwise konnten wir die ganze Arbeit an einem trockenen und geheizten Ort erledigen, denn der Winter mit Kühl und Nass kommt langsam aber sicher. Die Woche zuvor bekam ich ein Packet aus England von Performance Rigging mit 350m Leine und anderen nützlichen Dingen. Dank Youtube fanden wir relativ schnell heraus wie man gemantelte Augen spleisst mit Dyneemaschoten, doch unsere Hände waren dieser reisserei nicht gewachsen. Samstagabend Blatern, Sonntag dann ganz offen, aber wie heisst es doch no pain no gain!

 

And here are the pictures / und hier noch ein paar Bilder:

 

 

Ah yes and somewhere in between I fitted some solarpanels on the coachroof and a couple of loops.

Ah ja dazwischen klebte ich zwei Solarzellen auf den Aufbau, welche die letzte Woche in einem andern Packet angekommen waren